Handwerk > ASB System > ASB Dolomitspachtel zum Rollen > Produkte

Nassraumspachtel NH

Für Wände und Decken in Nassräumen

ASB Nassraumspachtel NH ist eine gebrauchsfertige, weisse, mineralisch eingestellte Spachtelmasse auf Basis hochwertigstem Dolomitmarmor und eignet sich für Wand- und Deckenflächen in Nassräumen. Der hohe Bindemittelgehalt verleiht höchste Haftfähigkeit am Untergrund, grosse Tragfähigkeit und eine harte Oberfläche. Bei einer Beschichtung mittels wässrigem 2K PU-Lackes ist ASB Nassraumspachtel NH auch für wasserkontaminierte Flächen geeignet.

Verarbeitung ASB Nassraumspachtel NH wird ohne Grundierung direkt mit der Traufel auf Beton-, Grundputz-, Gipskarton- und Fermacelluntergründe appliziert, die max. Schichtdicke pro Applikationsgang ist ca. 5 mm. Auf Betonuntergründen darf die Restfeuchtigkeit nicht höher als 3% sein und die Untergrundtemperatur muss mind. +5°C betragen. Der Untergrund muss sauber, tragfähig und trocken sein. Finish-Schliff mittels Schleifpapier mit Körnung 180 - 220. Bei Schleifarbeiten wird Schutzbrille und Mundschutz empfohlen. Verspachtelte Flächen vor dem Tapezieren entstauben und mit wässrigem Tiefgrund grundieren. Trocknung Je nach Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Untergrund nach ca. 24 Stunden überarbeitbar. Verbrauch Pro Quadratmeter und 1 mm Schichtstärke 1 Liter. Lagerung Kühl, aber frostfrei lagern. Bei ungeöffneter Verpackung ca. 1 Jahr lagerbeständig. (Verfallsdatum beachten). Bindemittel Latex-Sampolymer (kleiner als 5%). Lösemittel Wasser Füllstoff Leichtfüllstoff aus Aluminiumsilikat Weisser Dolomitmarmor. Korngrösse max. 0.2 mm Volumengewicht 1.0 kg/lt.

Dieses Produkt enthält 1,2-Benzisotiazol-3(2H)-on und eine Mischung von 5-Chloro-2-Methyl-2Hisotiazol-3-on [EG nr 247-500-7] und 2-Methyl-2H-Isotiazol-3-on [EG nr 220-239-6] und 4,5-Dichloro-2-Octyl-2H-Isothiazol-3-One. Es kann zu allergischen Reaktionen kommen.