Raumgestaltung > Farben und Wandbeschichtung > Farrow and Ball > Neue Farben > Worsted

Worsted Nr.284.

Die perfekte Farbe für lebhafte und klare Akzente.

Worsted

Farrow & Ball

Dieser Name wurde durch City-Anzüge inspiriert, die oft aus Flachgewebe hergestellt werden und durch die verschlafene Stadt Norfolk, in der das Garn ursprünglich gesponnen wurde.

Worsted funktioniert sehr gut als der kräftigere Ton in Kombination mit Wevet, Strong White oder Cornforth White. Sie ist etwas dunkler als Purbeck Stone, aber nicht so kräftig wie Mole’s Breath, wodurch sie sich großartig als eigenständige Wandfarbe, oder als der perfekte Hintergrund für lebhafte klare Akzente eignet.

In nach Norden ausgerichteten Räumen erscheint dieser Ton als ein kräftigeres und raueres Grau.

Neue FarbenVon Farrow & Ball