Raumgestaltung > Tapeten nach Hersteller > Smita

Sherazade von Smita

Der Name Sherazade entstammt der Hauptfigur aus einer persischen Geschichte aus «Tausend und einer Nacht». Orientalisch angehauchter Damast, klassische Streifen und Retro-Blumenmuster zeichnen die Dessins aus.

Die Farben reichen von schweren dunkeln Tönen bis hin zu leichtem Pastell, bleiben aber die gesamte Kollektion hindurch gedeckt. Sherazade wird auch Sie in ihren Bann ziehen.

Bildergalerie Sherazade Smita.

TapetenWeitere Neuheiten